title

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.     Grundsätze

Die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll und deren Kunden ist von gegenseitigem Vertrauen gekennzeichnet.

Dennoch ist es notwendig, einige Grundregeln der Geschäftsbeziehung schriftlich niederzulegen, was durch die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschehen soll.

2.    Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxol 

Geschäftsbedingungen der Kunden der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll haben keine Gültigkeit. Es gelten nur die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll. Abweichende Vereinbarungen haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.   

3.     Zustandekommen des Vertrages

3.1    

Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll kann dieses Angebot nach ihrer Wahl innerhalb von 4 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen, oder dadurch, dass dem Kunden innerhalb dieser Frist die bestellten Liefergegenstände geliefert oder die in Auftrag gegebenen Leistungen erbracht werden. 

3.2  

Angebote der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll sind unverbindlich und freibleibend. 

3.3     

Die technischen Daten und Beschreibungen in den jeweiligen Produktinformationen oder Werbematerialien werden nur aufgrund ausdrücklicher schriftlicher Einbeziehung in den Vertrag Vertragsbestandteil und sind keine Zusicherung von Eigenschaften, es sei denn die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll bestätigt diese ausdrücklich als zugesichert. 

3.4    

Der Umfang der Lieferung und anderer Leistungen bestimmt sind nach Maßgabe des Angebotes bzw. der Auftragsbestätigung.

4.    Kündigungsrecht des Besteller 

Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll ist hierzu insbesondere dann berechtigt, wenn der Kunde für zwei aufeinander folgende Monate mit der Bezahlung eines nicht unerheblichen Betrages der geschuldeten Entgelte oder einem länger als zwei Monate dauernden Zeitraum mit einem Betrag, der den durchschnittlich geschuldeten Entgelten für zwei Monate entspricht, in Verzug kommt, der Kunde zahlungsunfähig oder die Eröffnung des Vergleichs- oder Insolvenzverfahrens über sein Vermögen beantragt ist, der Kunde sonst schwerwiegend gegen seine vertraglichen Pflichten verstößt oder bei der Nutzung der Leistungen von BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll gegen Strafvorschriften verstößt oder diesbezüglich dringender Tatverdacht besteht.

Wenn BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll an der Erfüllung ihrer Verpflichtungen durch den Eintritt unvorhergesehener Ereignisse gehindert wird, die BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll oder Erfüllungsgehilfen betreffen, und die BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll auch mit der den Umständen zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnte, so ist die Beautyemotion Ellen Scholz-Huxoll für ihre Dauer zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit von der Pflicht zur rechtzeitigen Leistung entbunden. Falls die Störung länger als 3 Wochen dauert, können beide Parteien den Vertrag fristlos kündigen, ohne dass hierdurch Schadenersatzansprüche begründet werden.   

5.    Rücktrittsrecht der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll 

Die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll kann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kunde falsche Angaben über seine Kreditwürdigkeit gemacht hat und sich die Angabe auf eine für die Beurteilung der Kreditwürdigkeit bedeutungsvolle Tatsache bezieht oder die Kreditwürdigkeit entfällt und der Kunde trotz Aufforderung zur Zahlung Zug-um-Zug oder zur Sicherheitsleistung nicht bereit ist.  

6.     Lieferungen und Leistunge 

6.1     

Liefertermine oder Lieferfristen sind unverbindlich, soweit die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll sie nicht ausdrücklich als verbindlich zugesagt hat.

6.2    

Lieferfristen beginnen mit der Absendung der Auftragsbestätigung. Lieferfristen sind eingehalten, wenn der Liefergegenstand innerhalb der Frist zu Versand kommt. 

6.3   

Die Einhaltung der Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung der Kunden der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll voraus. 

6.4       

Der Kunde kann 4 Wochen nach schuldhaftem Überschreiten eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern und/oder zu leisten, mit dem Hinweis, dass er die Übernahme des vom Bezug betroffenen Liefergegenstandes oder der Leistung nach Ablauf der Frist ablehne. Der Anspruch des Kunden auf Ersatz des Verzögerungsschadens ist bei einfacher Fahrlässigkeit unsererseits, wenn der Kunde Kaufmann ist, ausgeschlossen und beschränkt sich, wenn der Kunde Nichtkaufmann ist, auf höchstens 10% des Preises bzw. der Vergütung des Lieferungsteiles, der wegen des Verzugs nicht genutzt werden kann. 

6.5     

Die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll kann ihre Leistung durch Dritte erbringen lassen.

6.6

Widerrufsrech 

Sind Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen Verbraucher, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden; im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Beautyemotion

Ellen Scholz-Huxoll

Richard-Wagner-Strasse 14

47877 Willich

Telefon:01626532293

E-Mail: info@beautymotion.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Ihr Widerrufsformular können Sie ausdrucken und unterschrieben an uns senden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, hat Ellen Scholz-Huxoll Ihnen alle Zahlungen, die Ellen Scholz-Huxoll von Ihnen erhalten hat, ausschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei Ellen Scholz-Huxoll eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Ellen Scholz-Huxoll dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ellen Scholz-Huxoll kann die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Ellen Scholz-Huxoll über den Widerruf des Vertrags unterrichten, an Ellen Scholz-Huxoll zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Im Falle des rechtzeitigen Widerrufs des Vertrags trägt der Käufer sowohl bei paketversandfähiger sowie bei nicht paketversandfähiger Ware die Kosten der Rücksendung

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

zur Lieferung von Extensions in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsbelehrung - Dienstleistungsverträge 

Widerrufsrecht 

Sind Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen Verbraucher, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Beautyemotion

Ellen Scholz-Huxoll

Richard-Wagner-Strasse 14

47877 Willich

Telefon:0162-6532293

E-Mail:info@beautyemotion.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der den Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden. 

6.7

DATENSCHUTZ 

Die für die Bestellung notwendigen Daten werden unter Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und im Rahmen

der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben.

Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Sie gespeicherte Informationen (Umfang, Zweck. weitere Empfänger) bekommen. Falls Sie wünschen, werden diese Daten gelöscht oder berichtigt. Sie können auch die Daten sperren lassen, so dass sie weder für Markt- oder Meinungsforschung verwendet werden dürfen.

7.     Mitwirkung des Kunden 

7.1     

Der Kunde hat die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-huxoll darüber zu informieren, welche Werbemaßnahmen er vorhält, damit die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll ihre Leistungen erbringen kann. 

7.2     

Alle vorbereitenden Maßnahmen zur Werbung der Leistung der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll, sofern sie diese schulden, sind vom Kunden auf seinen Kosten und seine Verantwortung durchzuführen.  

Der Kunde hat die Pflicht sicherzustellen, dass die Anrufe keinesfalls zu einem Anschluss weitergeleitet werden, bei dem eingehende Anrufe weitergeschaltet werden, und dass der Inhaber desjenigen Anschlusses, zu dem die Anrufe weitergeleitet werden sollen, damit einverstanden ist.   

8.    Übergabe

Kündigt der Kunde den Vertrag vor Erfüllung, so behält sich die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz deren Anspruch auf Zahlung des Werklohnes unter Berücksichtigung ersparter Aufwendungen vor, welche zunächst mit 25% des Nettopreises beziffert werden. Der Kunde ist berechtigt, höhere ersparte Aufwendungen nachzuweisen. Die Firma Beautyemotion Ellen Scholz-Huxoll ist berechtigt, geringere ersparte Aufwendungen nachzuweisen.  

9.    Preise, Zahlungsbedingungen 

9.1     

Es gelten die Preise gemäß Vereinbarung im Angebot, der Bestellung bzw. der Auftragsbestätigung. Ist im Angebot, der Bestellung bzw. der Auftragsbestätigung kein Preis bestimmt, gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise gemäß der Preisliste der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll. Alle  angegebenen Preisen im Internet sind Bruttopreise (inklusive der zur Zeit gültigen MwSt).  

9.2     

Die Rechnungen der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll sind sofort ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist die Zurückhaltung von Zahlungen wegen irgendwelcher von der BeautyEmotion Ellen Scholz nicht anerkannter Gegenansprüche des Bestellers des Kunden nicht statthaft, ebenso wenig die Aufrechnung mit solchen.  

9.3     

Kommt der Kunde mit Zahlungen in Verzug, so werden Verzugszinsen in Höhe von 6% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechnet. Die Verzugszinsen sind höher oder niedriger anzusetzen, wenn die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll eine Belastung mit einem höheren Zinssatz oder der Kunde eine geringere Belastung nachweist, sie betragen indessen mindestens 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz. 

9.4 

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der derzeitigen aktuellen MwSt.

10.    Eigentumsvorbehalt

10.1  

Die Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll behält sich das Eigentum am Liefergegenstand bis zur Erfüllung sämtlicher ihrer gegen den Kunden aus der Geschäftsverbindung zustehenden Ansprüchen vor. Wenn der Wert aller Sicherungsrechte, die der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll zustehen, die Höhe aller gesicherten Ansprüche um mehr als 20% übersteigt, ist der Kunde berechtigt, insoweit Freigabe zu verlangen. 

10.2  

Dem Kunden ist die Weiterveräußerung im Rahmen seiner gewöhnlichen Geschäftstätigkeiten nur unter der Bedingung gestattet, dass der Kunde von dem Käufer Bezahlung erhält oder sich das Eigentum vorbehält, bis der Käufer seine Zahlungsverpflichtung erfüllt hat. Veräußerst der Kunde den Liefergegenstand, so tritt er bereits jetzt an die BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll seine künftigen Forderungen aus der Veräußerung gegen den Käufer mit allen Nebenrechten einschließlich etwaiger Saldoforderungen sicherungshalber ab.

11.     Gewährleistung

Der Kunde hat jeden Liefergegenstand unverzüglich nach Erhalt zu untersuchen. Ein Gewährleistungsanspruch innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt des Liefergegenstandes ist schriftlich anzuzeigen. Ist der Kunde Kaufmann, gilt die Bestimmung für Ansprüche wegen erkennbarer Mängel gleichfalls. Gewährleistungsansprüche eines Kaufmanns wegen verborgener Mängel sind ausgeschlossen, wenn der Mangel nicht spätestens innerhalb von 2 Wochen nach Entdeckung schriftlich angezeigt wird.

12.    Nebenabreden, Vertragsänderungen oder ErgänzungenNebenabreden, Änderungen und Ergänzungen der Verträge bedürfen der Schriftform. Diese Schriftformbestimmung kann nur durch eine schriftliche Vereinbarung aufgehoben werden. 


13.   Gerichtsstand, Rechtswahl, Vertragsstrafe

13.1  

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, wenn der Besteller oder Kunde Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, das für Willich zuständige Gericht. 

13.2  

Die Vertragsbeziehungen der Vertragspartner unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

13.3  

Die Vertragssprache ist deutsch.

14.     Salvatorische Klausel

Wenn der zu diesen Bestimmungen abgeschlossene Vertrag eine Lücke enthält oder eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam ist oder wird, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. Beruht die Unwirksamkeit nicht auf einem Verstoß gegen das AGBG, gilt anstelle der fehlenden oder unwirksamen Bestimmung eine Bestimmung als vereinbart, die von den Vertragsparteien ursprünglich beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck der fehlenden oder unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

15.    Allgemeine Bestimmungen

15.1

Erfüllungsort ist der Sitz der BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll

15.2  

Ist der Kunde eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die nach diesen Bedingungen einem Kaufmann gegenüber anzuwendenden Bestimmungen gleichfalls anzuwenden.

15.3

Es ist strengstens untersagt, alle Fotos und Texte geschrieben und abgebildet von der Firma BeautyEmotion Ellen Scholz-Huxoll in Auktionen im Internet und von unseren Webseiten zu kopieren und weiter zu verwenden.

Wir werden dies strafrechtlich verfolgen !

15.4

Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise (inklusive der derzeitigen gültigen MwSt).

15.5

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.  https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

 

Willich, den  16.05.2005